Selbsterfahrungs-Seminare

Seminar 1

 

“Und in jedem Anfang liegt ein Zauber inne…” (Hermann Hesse)

 

Abschied – Veränderung – Neubeginn

 

Unser Leben ist im Wesentlichen immer wieder von Abschied, Veränderung und Neubeginn geprägt - ob im beruflichen oder privaten Kontext. Doch der Schmerz eines Abschieds, die Sorge um eine Veränderung und die möglicherweise begleitende Trauer lassen uns oft nicht glauben, dass in einem Neubeginn diverse Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und der individuellen Gestaltung liegen können.

 

Abschied, Veränderung und Neubeginn sind für uns oft ungewisse Situationen und können uns möglicherweise ängstigen. Jedoch die Trauer als Bewältigungsstrategie anzuerkennen und unsere Erinnerungen in unser Leben und somit auch in unsere Zukunft zu integrieren, sind wesentliche Voraussetzungen, um Veränderungen gelingend gestalten zu können.

 

In diesem Seminar wollen wir uns mit unserem eigenen Erfahrungshintergrund und unseren eigenen Wirklichkeiten auseinandersetzten. Wir wollen die Schätze aus den eigenen Lebensübergängen bergen und sie somit für die Zukunftsgestaltung nutzbar machen. Über unterschiedliche Zugangswege, ressourcen-orientierte Methoden und Rituale, kombiniert mit Auszügen diverser Entspannungsverfahren, wollen wir uns der Thematik gemeinsam annähern.

 

Kursort: Systemische Praxis, Raum am Schlosspark, Katzenlauf 4, 69469 Weinheim

 

Kursleitung: Sabine Kellner

 

Kurszeiten:

Sa 09:00 - 19:00 Uhr

So 09:30 - 15:00 Uhr,

(insgesamt 15 Lerneinheiten á 45 Minuten)

 

Kursgebühr: 350 Euro

 

Termin: 

 

Momentan sind keine Termine geplant, bei Interesse gerne melden.

 

 

 

Das Seminar kann im Rahmen von Psychotherapeutischen Ausbildungen als Selbsterfahrung angerechnet werden.

Klären Sie das ggf. im Vorfeld mit Ihrem jeweiligen Ausbildungsinstitut.

 

Bitte per Anmeldeformular (s. unten) anmelden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Seminare finden Sie hier.

  

Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Seminar 2

 

RELAX! - Ein Programm zur Stressbewältigung

 

Chronischer Stress führt nicht nur zu Gefühlen wie Hilfslosigkeit, Hektik oder Angst - er schwächt auch das Immunsystem und macht anfälliger für viele Krankheiten.

Wer Wege kennt, sich selbst zu helfen, ist zuversichtlicher und erlebt weniger Stress. Persönliche Schutzfaktoren tragen dazu bei, trotz Stress gesund zu bleiben.

 

Als Teilnehmer/in erlernen und festigen Sie verschiedene Methoden, um den negativen Stressfolgen entgegen zu wirken. So verfügen Sie über ein großes Repertoire an Bewältigungskompetenzen. 

 

Kursinhalte:

  • Was ist Stress?
  • Psychologische und physiologische Auswirkungen von Stress und Entspannung
  • Analyse der bisherigen Stressbewältigung
  • Stressbelastungen reduzieren und Ausgleichsstrategien entwickeln
  • Wege zur Stressbewältigung
  • Äußere Belastungsfaktoren verringern
  • stressverschärfende Einstellungen und Bewertungen verändern
  • körperliche und seelische Stressreaktionen lindern
  • Üben von kurz- und langfristigen Entspannungsmethoden (z. B. Progressive Muskelentspannung, Atemübungen, Fantasiereisen)
  • Kognitionstraining (Stressverstärker verändern, positive Selbstinstruktion)
  • Problemlösetraining (Selbst-/Zeitmanagement, Problemlösestrategien)
  • Genusstraining (Sinne schulen, Genießen im Alltag) 

(Inhalte in Anlehnung an das Programm "Gelassen und sicher im Stress" von Prof. Dr. Kaluza)

 

Kursort: Systemische Praxis, Hildastraße 9, 69469 Weinheim

 

Kursleitung: Sabine Kellner

 

Kurszeiten:

Sa 09:00 - 19:00 Uhr

So 09:30 - 15:00 Uhr,

(insgesamt 15 Lerneinheiten á 45 Minuten)

 

Kursgebühr: 230 Euro

 

Termin:

 

 

Momentan sind keine Termine geplant, bei Interesse gerne melden.

 

 

 

Das Seminar kann im Rahmen von Psychotherapeutischen Ausbildungen als Selbsterfahrung angerechnet werden.

Klären Sie das ggf. im Vorfeld mit Ihrem jeweiligen Ausbildungsinstitut.

 

Bitte per Anmeldeformular (s. unten) anmelden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Seminare finden Sie hier.

 

Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.