Systemisches                       Gesundheitscoaching

 

Das Systemische Gesundheitscoaching unterstützt Sie dabei, eine schnelle und nachhaltige seelische Stabilisierung zu erlangen. Ihre eigenen Ressourcen und Stärken werden aktiviert und tragen so zur Verbesserung Ihrer psychischen Befindlichkeit bei. Die Chronifizierung von Symptomen soll verhindert werden.

 

Mehrere gesetzliche Krankenkassen übernehmen bereits die Kosten für ein Systemisches Gesundheitscoaching, da bereits entsprechende Kooperationsverträge mit dem Versorgungspartner SYSTHEB UG bestehen. Ziel des Systemischen Gesundheitscoachings ist eine wohnortnahe, schnelle Hilfe und Unterstützung für Menschen mit psychischen Erkrankungen. So können lange Wartezeiten für freie Therapieplätze vermieden und eine zügige, nachhaltige seelische Stabilisierung erreicht werden. 

 

Als Vertragspartnerin der Gesellschaft SYSTHEB UG biete ich Systemisches Gesundheitscoaching an, wenn Ihr Hausarzt eine der folgenden Diagnosen gestellt hat und Psychotherapie verordnet wurde:

 

Depression

Anpassungsstörung

Burnout

 

 

Eine Eigen- oder Fremdgefährdung darf nicht bestehen.

 

Das Programm sieht eine Dauer von 10 Sitzungen vor.

 

Gerne können Sie mit mir Kontakt aufnehmen, um gemeinsam zu überprüfen, ob eine Übernahme der Kosten des Systemischen Gesundheitscoachings durch Ihre Krankenkasse möglich ist. 

 

Rufen Sie an oder schicken Sie eine E-Mail, ich melde mich zeitnah persönlich bei Ihnen.